BIELEFELD | 13. NOVEMBER 2019 | 20 UHR | KOMÖDIE BIELEFELD | RITTERSTRAßE 1

Am 13. November 2019 kommt BOT or NOT nach Bielefeld: Gemeinsam mit Slam OWL lässt das Haus der Wissenschaft Braunschweig wieder Deutschlands beste Poetinnen und Poeten gegen eine KI antreten.

In der Komödie Bielefeld tragen drei Poetry Slammer*innen eigene Texte, aber auch Gedichte einer Künstlichen Intelligenz vor. Und ihr entscheidet: BOT or NOT - vom Menschen oder von der Maschine geschrieben? Zu Beginn gibt der Slam-Poet und KI-Autodidakt Fabian Navarro einen unterhaltsamen Überblick über Künstliche Intelligenz und Kreativität. Zudem besteht am Ende die Möglichkeit mit dem KI-Experten und den Poetry Slammer*innen über Chancen und Herausforderungen der Künstlichen Intelligenz im kreativen Raum zu sprechen.

Line-Up: Florian Wintels (Bielefeld), Zwergriese (Essen) und Evgenija Kosov (Paderborn/Bochum)

Moderation: Niko Sioulis

 

Die Veranstaltung ist Teil der Reihe "BOT or NOT - Künstliche Intelligenz gegen echte Kreativität", die im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2019 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird. 

EINTRITT FREI