Vorschau: BOT or NOT-Termine im November

Aller guten Dinge sind bekanntlich drei und so macht BOT or NOT im November noch drei Mal in verschiedenen deutschen Städten Halt bevor es in die Winterpause geht.

Los geht's am 12. November in Leipzig, wo gemeinsam mit Nils Straatmann und David Weber ein Feuerwerk der KI-, Wort- und Musikkunst gezündet wird. Direkt im Anschluss gastiert BOT or NOT am 13. November beim Slam OWL in Bielefeld und lässt wie gewohnt geballte Wissenschaft auf wortgewandte Kunst treffen. Zum Abschluss kehrt das Format zu seiner Homebase zurück und somit an den Ort, wo die große Deutschlandtour im Juni diesen Jahres begann: am 26. November geben drei Poetinnen und Poeten ihre eigenen sowie KI-Texte erneut in Braunschweig zum besten, diesmal im TRAFO Hub in Kooperation mit dem Digital Dienstag. Wer BOT or NOT bisher verpasst hat, bekommt hier nochmal eine Chance!

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist wie immer frei.

In der Zwischenzeit hat sich die Gedichte-Seite gut gefüllt und wird auch weiterhin fleißig aktualisiert. Neue Texte zum Rätseln gibt's aus Berlin, Hamburg und Karlsruhe. BOT or NOT? - Die Antwort gibt es hier.

 

Foto: Kirsten Bohlig