Künstliche Intelligenz gegen echte Kreativität: Bald geht's los!

Künstliche Intelligenz - das ist das Thema des Wissenschaftsjahres 2019. Intelligente, selbstständig lernende Programme, Maschinen und Roboter spielen schon heute eine wichtige Rolle in vielen Bereichen unseres Lebens. Welche Auswirkungen hat Künstliche Intelligenz auf unser Zusammenleben als Gesellschaft? Welche ethischen Fragen ergeben sich? Wie können die Potenziale intelligenter Systeme genutzt werden? Dies sind Fragen, die uns alle angehen.

Mit Bot or Not setzen wir uns an der Schnittstelle von Kunst und Wissenschaft mit dem Thema der Künstlichen Kreativität auseinander und fragen: Kann Künstliche Intelligenz kreativ sein? Und was macht den Menschen dann noch zum Menschen?

Am 08.06.2019 lassen das Haus der Wissenschaft Braunschweig und Pop(p)in' Poetry zum ersten Mal Poetry Slammerinnen und Poetry Slammer gegen den Bot antreten.

Wer jetzt gespannt ist und nicht bis Juni warten will, dem empfehlen wir einen Besuch auf den Seiten des Wissenschaftsjahres. Hier gibt es die aktuellsten Infos zu vielen weiteren Projekten und Wissenswertes rund um das Thema Künstliche Intelligenz.